Putze
Wände und Decken werden in der Regel verputzt. Je nach Kundenwusch tragen wir auf den Grundputz Abrieb, Weiss- oder Spritzputz auf. Weissputz besteht aus Gips und zeichnet sich durch eine glatte Oberfläche aus. Spritzputz und Abrieb sind in unterschiedlicher Körnung erhältlich. Leichtspritzputz enthält statt Sand- Styroporkügelchen.

Stuckaturen
Stuckaturen findet man vorwiegend noch in barocken Kirchen, älteren Villen oder Schlössern. Heute ist diese Art von Ornamentik weitgehend aus den Häusern verschwunden. Stuck wird aus einer Gipsmischung hergestellt und hat seinen Urstrung in Italien. Stuckelemente werden entweder mit Hilfe von Schablonen oder Silikonformen angefertigt.

Schalldämmung
Je nach verwendeten Baumaterialien oder Möblierung verfügen Räume über eine gute oder eher schlechte Akustik. Gipsplatten mit Rillen oder Löchern dämmen den Schall und verhindern so ein Echo im Raum. Die speziellen Platten werden vor allem auf Decken, aber auch auf Wände geklebt oder geschraubt und danach mit Farbe überstrichen.

Leichtbau
In Leichtbauweise erstellen wir nichttragende Innenwände, Vorsatzschalen (auf der Innenseite von Aussenwänden) oder Deckenkonstruktionen (z.B. zum Verkleiden von elektrischen Leitungen oder Lüftungsschächten).